Category Archives: Vintage

Auto Added by WPeMatico

Düsseldorfer Vintage Hochzeit

Freie Trauung im La Dü – eine Reportage von Manuel Thome

Zu Jahresbeginn möchten wir noch ein paar wunderbare Momente aus 2017 mit euch teilen – wie diese hinreissende Hochzeitsreportage von Manuel Thome, die im La Dü im Mai letztes Jahr stattfand. Pia & Tony gaben sich dort das Ja-Wort und wie wundervoll die beiden ihren Tag verbrachten, kann man durch die stimmungsvollen Bilder von Manuel Thome geradezu mitfühlen…

Bei dieser freien Trauung, die durch Jochen Jülicher von Anders Heiraten aus Köln durchgeführt wurde, fällt auf, wie offen, natürlich und hell der Veranstaltungsort durch die Sprossenfenster mit den Pflanzen gestaltet ist…

Und das entzückende HochzeitsShooting der beiden möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten…

Und so eine Trauung mit anschließendem Shooting macht natürlich hungrig – Speis und Trank gab es im Restaurant des La Dü…

…und bei den Temperaturen von 40 Grad ließ sich wunderbar im verwunschenen Garten der bezauberenden Orangerie feiern.

Den kulinarischen Abschluss bildete die eindrucksvolle Hochzeitstorte…

…und um den überschüssigen Kalorien etwas entgegenzuwirken, wurde noch kräftig das Tanzbein geschwungen…

Wir hoffen euch hat diese Hochzeit genauso inspiriert wie uns und das ihr nun mit frischen Ideen das neue Jahr beginnt!

Eure Liebeleins

 

Die Dienstleister im Überblick:

Brautkleid: Anna Kara
Haarschmuck: La Chia
Brautschuhe: Faith
Anzug: The Bloke
Bräutigamschuhe: Office London
Haare & Make Up: Der Brautsalon
Ringe: Niessing
Hochzeitstorte: Madame Miammiam
Blumen & Dekoration: Blumen Bergine
Location: La Dü
Fotograf: Manuel Thome

 

Powered by WPeMatico

Hamburger Traumhochzeit

Eine Hochzeitsreportage von Anne Hufnagl

Heute haben wir eine tolle Hochzeitsreportage für Euch – die Hamburger Hochzeit von Nora und Michi im Ringhotel Bokel-Mühle. Viele Liebe zum Detail, Vintage-Charme und eine Portion Lokalpatriotismus – festgehalten in einer stimmungsvollen Reportage von Anne Hufnagl.

In diese Hochzeit hat das Brautpaar richtig viel Herz gesteckt – kaum etwas war vorgefertigt oder kam „von der Stange“. Die Deko, die Papeterie, das Ringkissen … fast alles haben Brautpaar, Freunde und Familie selbst erstellt.

Das Getting Ready fand im Hotel Bokel-Mühle statt und schon hier fallen einem die ersten, persönlichen Details ins Auge – die personalisierten Kleiderbügel und das selbstgemachte Ringkissen beispielsweise.

Sowohl die Zeremonie als auch die anschließende Feier fanden auf dem Gelände des Ringhotel Bokel-Mühle statt.

Während das Brautpaar sich fertig gemacht hat, haben Familie und Freunde die Dekoration der Location übernommen. Gefeiert wurde im Seepavillon welcher mit Lichterketten, Lavendel, Schleierkraut & Co liebevoll selbst dekoriert wurde.

Die Liebe zu Hamburg spiegelte sich in vielen Kleinigkeiten wieder – so zum Beispiel im ASTRA-Bier oder den Hamburger Franzbrötchen.

 

Im Inneren der Location war jedes Detail perfekt durchdacht. Selbst ihre Drinks konnten die Gäste abends selbst mischen und verfeinern, es gab ganz viele verschiedene Sorten Gin und alle möglichen Zutaten, z.B. Blaubeeren, Zitrone oder – natürlich – Lavendel, um damit zu experimentieren.

Und wie immer zeigen wir Euch zum krönenden Abschluss dieser Reportage noch ein paar Einblicke in das Paar-Shooting von Nora & Michi.

Vielen Dank liebe Anne, für die Einblicke in diese Hochzeit und die vielen tollen Ideen, die einem diese Reportage liefert.

Habt eine gute Woche!
Eure Liebeleins

 

Und hier noch mal die Dinestleister, die an dieser Traumhochzeit beteiligt waren für Euch im Überblick:

Fotos: Anne Hufnagl
Trauredner: Kirchengemeinde Hörnerkirchen
Brautschuhe: Paco Mena
Location: Ringhotel Bokel-Mühle am See
Fotobox:

Powered by WPeMatico

Hamburger Traumhochzeit

Eine Hochzeitsreportage von Anne Hufnagl

Heute haben wir eine tolle Hochzeitsreportage für Euch – die Hamburger Hochzeit von Nora und Michi im Ringhotel Bokel-Mühle. Viele Liebe zum Detail, Vintage-Charme und eine Portion Lokalpatriotismus – festgehalten in einer stimmungsvollen Reportage von Anne Hufnagl.

In diese Hochzeit hat das Brautpaar richtig viel Herz gesteckt – kaum etwas war vorgefertigt oder kam „von der Stange“. Die Deko, die Papeterie, das Ringkissen … fast alles haben Brautpaar, Freunde und Familie selbst erstellt.

Das Getting Ready fand im Hotel Bokel-Mühle statt und schon hier fallen einem die ersten, persönlichen Details ins Auge – die personalisierten Kleiderbügel und das selbstgemachte Ringkissen beispielsweise.

Sowohl die Zeremonie als auch die anschließende Feier fanden auf dem Gelände des Ringhotel Bokel-Mühle statt.

Während das Brautpaar sich fertig gemacht hat, haben Familie und Freunde die Dekoration der Location übernommen. Gefeiert wurde im Seepavillon welcher mit Lichterketten, Lavendel, Schleierkraut & Co liebevoll selbst dekoriert wurde.

Die Liebe zu Hamburg spiegelte sich in vielen Kleinigkeiten wieder – so zum Beispiel im ASTRA-Bier oder den Hamburger Franzbrötchen.

 

Im Inneren der Location war jedes Detail perfekt durchdacht. Selbst ihre Drinks konnten die Gäste abends selbst mischen und verfeinern, es gab ganz viele verschiedene Sorten Gin und alle möglichen Zutaten, z.B. Blaubeeren, Zitrone oder – natürlich – Lavendel, um damit zu experimentieren.

Und wie immer zeigen wir Euch zum krönenden Abschluss dieser Reportage noch ein paar Einblicke in das Paar-Shooting von Nora & Michi.

Vielen Dank liebe Anne, für die Einblicke in diese Hochzeit und die vielen tollen Ideen, die einem diese Reportage liefert.

Habt eine gute Woche!
Eure Liebeleins

 

Und hier noch mal die Dinestleister, die an dieser Traumhochzeit beteiligt waren für Euch im Überblick:

Fotos: Anne Hufnagl
Trauredner: Kirchengemeinde Hörnerkirchen
Brautschuhe: Paco Mena
Location: Ringhotel Bokel-Mühle am See
Fotobox:

Powered by WPeMatico

Hamburger Traumhochzeit

Eine Hochzeitsreportage von Anne Hufnagl

Heute haben wir eine tolle Hochzeitsreportage für Euch – die Hamburger Hochzeit von Nora und Michi im Ringhotel Bokel-Mühle. Viele Liebe zum Detail, Vintage-Charme und eine Portion Lokalpatriotismus – festgehalten in einer stimmungsvollen Reportage von Anne Hufnagl.

In diese Hochzeit hat das Brautpaar richtig viel Herz gesteckt – kaum etwas war vorgefertigt oder kam „von der Stange“. Die Deko, die Papeterie, das Ringkissen … fast alles haben Brautpaar, Freunde und Familie selbst erstellt.

Das Getting Ready fand im Hotel Bokel-Mühle statt und schon hier fallen einem die ersten, persönlichen Details ins Auge – die personalisierten Kleiderbügel und das selbstgemachte Ringkissen beispielsweise.

Sowohl die Zeremonie als auch die anschließende Feier fanden auf dem Gelände des Ringhotel Bokel-Mühle statt.

Während das Brautpaar sich fertig gemacht hat, haben Familie und Freunde die Dekoration der Location übernommen. Gefeiert wurde im Seepavillon welcher mit Lichterketten, Lavendel, Schleierkraut & Co liebevoll selbst dekoriert wurde.

Die Liebe zu Hamburg spiegelte sich in vielen Kleinigkeiten wieder – so zum Beispiel im ASTRA-Bier oder den Hamburger Franzbrötchen.

 

Im Inneren der Location war jedes Detail perfekt durchdacht. Selbst ihre Drinks konnten die Gäste abends selbst mischen und verfeinern, es gab ganz viele verschiedene Sorten Gin und alle möglichen Zutaten, z.B. Blaubeeren, Zitrone oder – natürlich – Lavendel, um damit zu experimentieren.

Und wie immer zeigen wir Euch zum krönenden Abschluss dieser Reportage noch ein paar Einblicke in das Paar-Shooting von Nora & Michi.

Vielen Dank liebe Anne, für die Einblicke in diese Hochzeit und die vielen tollen Ideen, die einem diese Reportage liefert.

Habt eine gute Woche!
Eure Liebeleins

 

Und hier noch mal die Dinestleister, die an dieser Traumhochzeit beteiligt waren für Euch im Überblick:

Fotos: Anne Hufnagl
Trauredner: Kirchengemeinde Hörnerkirchen
Brautschuhe: Paco Mena
Location: Ringhotel Bokel-Mühle am See
Fotobox:

Powered by WPeMatico